Über mich

Ich bin Sabrina, 31 Jahre alt, Mama von zwei Mädels im alter von 4 und 5 Jahren und kreativer Kopf bei Näh-LouFee.

Angefangen hat alles 2012 in meiner ersten Schwangerschaft. Ich kaufte mir eine Nähmashine beim Discounter und ratterte drauf los. Ich schiebe es mal auf die Hormone, denn Handarbeit war vorher immer ein Fremdwort für mich.

Nachdem ich so ziemlich alles für das Kinderzimmer selber genäht habe und dies bei facebook veröffentlichte, kamen hin und wieder anfragen ob ich nicht auch für andere nähen könnte. Im März 2013, 2 Monate nach der Geburt meiner ersten Tochter, beschloss ich also ein Gewerbe anzumelden und auch für andere zu nähen. Näh-Fee, ja so nannte ich mich anfangs, war geboren. Beim nähen allein blieb es aber nicht lange denn ich fing dann auch mit dem Maschinensticken an.

Es dauerte nicht lange und ich besuchte Messen und Babymärkte mit meinen genähten Stücken.

Im November 2014 kam meine zweite Tochter zur Welt, was es dann etwas ruhiger um Näh-Fee werden lies.

Schon lange machte ich mir Gedanken, wie ich das Ganze ausweiten könnte und so kam ich zum Stoff. Ich besuchte Stoffhändler und es zogen nach und nach die ersten Stoffballen ein. Zuhause wurde umgebaut und umgeräumt sodass ende 2015 ein Onlineshop für Stoffe und Zubehör an den Start gehen konnte. Hier kam es dann auch dazu, dass ich meinen Namen auf Näh-LouFee änderte. Oft werde ich gefragt, was hinter dem LouFee steckt… Es sind die Zweitnamen meiner beiden Töchter, eine heißt Lou und die andere Fee.

Die Nachfrage um Stoff und Co war groß und somit wurden aus ein paar Stoffballen doch schnell ein paar mehr. Nach ca einem Jahr Onlineshop und Stoff von zu Hause aus verkaufen wurde dann entschieden einen Laden anzumieten. Am 17.12.2016 war es dann auch tatsächlich so weit. Näh-LouFee eröffnete das Lädchen Am Schölkegraben. Ein kleines, buntes, gemütliches Lädchen mit Stoffen und Zubehör unterschiedlichster Art.

Wer mich gern mal in meinem Lädchen besuchen mag, ist jederzeit herzlich Willkommen.

Ich freue mich auf Euch